Erzeuger & Molkereien

Qualitäts-Programme

Die Produktion von Lebensmitteln stellt höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit. Dies betrifft das Produkt und den gesamten Herstellungsprozess. Für die Erzeugung und Verarbeitung von Milch gibt es umfassende gesetzliche Regelungen und Kontrollen. Ergänzt werden sie durch freiwillige Programme. Für Verbraucher sind Qualitätszeichen eine klare Einkaufsempfehlung.

Geprüfte Qualität – Bayern (GQ)

Geprüfte Qualität – Bayern (GQ)

Das bayerische Qualitäts- und Herkunftssicherungssystem steht für

  • regionale Herkunft und

  • zusätzliche Kontrollen

Das Programm richtet sich an den Bedürfnissen der Verbraucher aus. Es erfüllt zusätzliche wichtige Vorgaben zur Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln sowie den Umweltschutz und Tierschutz.

GQ-Bayern bietet stufenübergreifende Kontrollen zu der Einhaltung spezifischer Qualitätskriterien und der bayerischen Herkunft in der gesamten Lebensmittelkette.

Zeichensatzung

Die dem Qualitäts- und Herkunftssicherungsprogramm "Geprüfte Qualität – Bayern" zugrunde liegende Zeichensatzung finden Sie hier

Prüfpläne und Prüfberichte können Sie bei der LVBM anfordern.

Bio-Siegel mit Herkunftsnachweis

Das Bio-Siegel mit Herkunftsnachweis, welches vom Freistaat Bayern verliehen wird, steht für

  • über den gesetzlichen Standards liegende Leistungsinhalte
  • dreistufiges Kontrollsystem
  • lückenlosen Herkunftsnachweis


Informationen zu den höheren Qualitätskriterien, den Bedingungen des Herkunftsnachweises und zum Zeichensystem finden Sie hier




Wir beantworten auch gerne Ihre Fragen. Wenden Sie sich bitte an:
Hans Schmaus

Telefon +49 (0)89 544225-24
h.schmaus@milchland-bayern.de