Für Profis

Weiterbildung zum Käse-Sommelier

Die besondere Beratung im Handel. Das exzellente Erlebnis im Restaurant. Das Feinschmecker-Seminar im Käseladen oder im Wirtshaus: Käse-Sommeliers vermitteln ihren Kunden und Gästen Kennerschaft und Genuss. In Zusammenarbeit mit dem Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung „KErn“ hat die LVBM bereits eine Vielzahl an Genussprofis zu Käse-Sommeliers ausgebildet.

Was leistet der Kurs?

Was leistet der Kurs?

An insgesamt 16 Kurstagen erfahren, erproben und trainieren Sie, was Sie für Einkauf und Pflege, Zubereitung und Präsentation und die individuelle Beratung Ihrer Kunden und Gäste sowie rund um das gelbe Gold brauchen.

Jeder Kurs ist in sechs Blöcke in je einer herausragenden bayerischen Genussregion gegliedert. So lernen Sie in der traditionsreichen Käseregion Allgäu unter anderem Grundlagen der Käse-Herstellung. In der Bierstadt Kulmbach steht die Harmonie verschiedener Bier- und Käsesorten im Mittelpunkt; auch Käse und Edeldestillate sind ein Thema. Die Tage in Veitshöchheim sind Käse und Wein gewidmet.

Weitere Kursthemen: Warenkunde, Käse aus Bayern, Deutschland, Europa und aller Welt, Sensorik (als die Beurteilung von Käse mit Auge, Nase und Gaumen), das Anrichten von Käseplatten, Käse im Handel (von der Schnitttechnik bis zur Thekengestaltung), in der Gastronomie und Käse in der Ernährung, Affinage (die Kunst der Käseveredelung).

Bedingungen für die Teilnahme

Bedingungen für die Teilnahme

  • Nachweis über abgeschlossene Lehre im Bereich Ernährung, Gastronomie, Milchwirtschaft oder Lebensmittelhandel
  • UND einschlägige Berufserfahrung in oben genannten Bereichen
  • UND Begeisterung für Käse.

Auf einen Blick: Termin, Dauer, Orte, Kosten

Auf einen Blick: Termin, Dauer, Orte, Kosten

  • Kursstart: 10. September 2017 (Kurs 11)
  • Dauer: Die Weiterbildung umfasst insgesamt 16 Tage. Jeder Kurs ist in sechs Blöcke von je zwei bis vier Tagen gegliedert.
  • Orte: Jeder Block findet in einer anderen bayerischen Genussregion statt. Die Orte: Kempten/Allgäu (u.a. Käseherstellung),Kulmbach (u.a. Käse und Bier, Käse in der Küche),  Waging am See (u.a. Käseteller, Käse im Handel), Schönegg (u.a. Exkursion zu einer Schaukäserei, Reifelager und Bauernhof), Veitshöchheim (u.a. Käse und Wein) und Ort der Abschlussprüfung und Überreichung der Zertifikate ist noch offen.
  • Kursgebühr: 1.800 Euro.

Informationsbroschüre Käsesommelier (PDF 4MB)

Dozentinnen und Dozenten

Dozentinnen und Dozenten

Dr. Maria Linderer
Geschäftsführerin
Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft e. V., München

Josef Stemmer
Molkereimeister und Käseprüfer
fachlicher Seminarleiter der Qualifizierung Käse-Sommelier
Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft e. V., Münche

Roswitha Boppeler
Diplom-Käsesommelière und Handelsfachwirtin, Kempten,
freie Referentin und Trainerin im Bereich „Käse

Iris Finsterle
Diplom-Käsesommelière,
Leiterin Chiemgau Training Center der Bergader Privatkäsere

Ludwig Jörg
Molkereimeister,
Leiter Schulungszentrum Oberallgäu der Käserei Champignon

Helga Aumann
Fachfrau für Metzgerei- und Partyservice

Reiner Wechs
Reheingau-Affineur

Caroline Zimmer
Käsesommelière,
Diplom-Ingenieurin Milch- und Molkereiwirtschaf

Rebekka Wucher
B.Sc. Ökotrophologie
Sensorik, muva Kempten

Sepp Krönauer
Inhaber Schönegger Käsealm

Walter König
Diplom-Ingenieur für Brauwesen und Getränketechnologie,
Geschäftsführer Bayerischer Brauerbund, München

Georg Bätz
Leiter der Abteilung Weinbau,
Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Dr. Michael Zänglein
Fachbereichsleiter für Oenologie und Kellertechnik
Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Johannes Haas
Edeldestillation Haas

Werner Mündlein
Gästeführer "Weinerlebnis Franken"
Dozenten für Wein- und Genusskultur

Dr. Regina Rosner
Diplom-Ökotrophologin
Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung

Kontakt

Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Weiterbildung haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir beraten Sie gerne.

Servicebüro Käse-Sommelier
Dr. Regina Rosner
Telefon (08161) 71-3649
kaese-sommelier@kern.bayern.de

Anmeldebogen

Anmeldung und Programm

Anmeldebogen und Programm von Kurs 11 herunterladen (PDF, 511KB)

Bitte schicken oder mailen Sie Ihre Anmeldung an:

Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn)
Cluster Ernährung
Dr. Regina Rosner
Am Gereuth 4
85354 Freising
kaese-sommelier@kern.bayern.de

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB herunterladen (PDF, 789 KB)