Rezeptbild herunterladen
Gefülltes Halsgrat
Drucken

Hauptspeisen

Gefülltes Halsgrat

Zutaten für 4 Personen

  • 4 dicke Scheiben Schweinenacken oder Schweinelende
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Füllung:

  • 100 g Romadur
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • 50 g Frischkäse
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • 4 Scheiben roher Schinken
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
60 Minuten 325 1359 45,9 14,8 1,4
             

Wir lieben sie – unsere bayerische Küche, natürlich mit regionalen Produkten, die einfach zu bekommen sind und trotzdem einen vollendeten Genuss bieten. Die Hauswirtschafterei, das sind wir: Silvia, Bettina & Christine, drei koch- und backbegeisterte Frauen vom Land, die schon vor Jahren einen eigenen Blog gestartet haben. Auf HAUSWIRTSCHAFTEREI finden unsere Leser Rezepte, die begeistern und das Genießer-Herz höher schlagen lassen. Für das Milchland Bayern haben wir feine Schmankerl aus Milchprodukten entwickelt. Guten Appetit!

  1. In die Fleischscheiben am besten gleich beim Kauf vom Metzger Taschen einschneiden lassen. Das Fleisch innen und außen würzen.
  2. Den Romadur in kleine Würfel schneiden. Mit dem geriebenen Käse und dem Frischkäse mischen und pikant würzen. Die Masse auf die Schinkenscheiben verteilen und diese zusammenklappen. In die Fleischtaschen stecken und diese mit Holzspießchen verschließen.
  3. Auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten durchbraten.

 

 

Gefülltes Halsgrat

Zutaten

 

 

Zutaten für 4 Personen

  • 4 dicke Scheiben Schweinenacken oder Schweinelende
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Füllung:

  • 100 g Romadur
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • 50 g Frischkäse
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • 4 Scheiben roher Schinken