Rezeptbild herunterladen
Pilzburger
Drucken

Snacks + Fingerfood

Pilzburger

Zutatenliste für 4 Personen

Für Pilzburger:

  • 400 g gemischte Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Petersilie
  • 2 Vollkornsemmeln
  • 100 g geriebener Bergkäse
  • Butterschmalz zum Braten

Für den Schmand-Dip:

  • 150 g Schmand
  • 1 EL Kräutersenf
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Petersilie

Zum Anrichten:

  • 4 Vollkornsemmeln
  • 4 Radicchioblätter
  • Petersilie
  • Schmand-Dip
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
45 Minuten 552 2278 22,5 23,9 55
             

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch „Bayerisch Veggie“, gemacht von der HAUSWIRTSCHAFTEREI – ein kreativer Foodblog mit einem großen Herz für Regionales. Entsprechend sind die hochwertigen Produkte aus dem Milchland Bayern aus den Rezept-Kreationen von Silvia, Bettina & Christine nicht wegzudenken. Die drei sind koch- und backbegeisterte Frauen vom Land. Bayern, um genau zu sein, aus dem Süden Oberbayerns. Sie backen und kochen sich quer durch eine authentische Landfrauenküche und dies am liebsten mit Produkten aus der Region.

  1. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides in heißen Butterschmalz andünsten. Die Pilze dazugeben und mitdünsten. Pikant würzen und etwas abkühlen lassen.
  2. Die Semmeln 5. Min. in kalten Wasser einweichen. Ausdrücken, mit dem Käse zu den Pilzen geben und locker vermischen. Mit befeuchteten Händen vier Pflanzerl formen und in heißem Butterschmalz von beiden Seiten anbraten.
  3. Jedes Pflanzerl in einer Vollkornsemmel mit einem Blatt Radicchio, Petersilie und etwas Schmand-Dip als Burger anrichten.
  4. Für den Schmand-Dip den Schmand mit den restlichen Zutaten glatt rühren und pikant würzen.

Pilzburger

Zutaten

 

 

Zutatenliste für 4 Personen

Für Pilzburger:

  • 400 g gemischte Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Petersilie
  • 2 Vollkornsemmeln
  • 100 g geriebener Bergkäse
  • Butterschmalz zum Braten

Für den Schmand-Dip:

  • 150 g Schmand
  • 1 EL Kräutersenf
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Petersilie

Zum Anrichten:

  • 4 Vollkornsemmeln
  • 4 Radicchioblätter
  • Petersilie
  • Schmand-Dip