Rezeptbild herunterladen
Joghurt-Zitronen-Mousse mit Aprikosen
Drucken

Joghurt

Joghurt-Zitronen-Mousse mit Aprikosen

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 2 EL Kakaobohnen oder Kakaosplitter
  • 1/2 Vanillestange
  • 3 TL Puderzucker
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 cl Aprikosen- und Pfirsichbrand
  • 400 g Aprikosen oder Pfirsiche
  • 1/2 TL Stärke
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 200 g Joghurt
  • 80 g Zucker
  • 2 kleine Eier
  • 3 Blatt Gelatine
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • 80 g Zartbitterkuvertüre
  • 1/4 Bund Minze
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
50 Minuten Kühlzeit 4 Stunden 530 2219 13,8 24,7 59,1
             
  1. Kakaobohnen in einem Mörser oder in einem Blitzhacker grob zerkleinern. Vanillestange längs halbieren und das Mark herauskratzen. 1/2 Zitrone auspressen, den Saft mit Puderzucker, Vanillemark, Kakaobohnen, 80 ml Apfelsaft und Aprikosengeist 5 Min. kochen. Flüssigkeit vom Herd nehmen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Danach die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und dabei die Kakaobohnen entfernen. Aprikosen oder Pfirsiche halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und mit Aprikosenkakao aufkochen. Mit der Stärke leicht binden, abkühlen.
  2. Die Schale der zweiten Hälfte der Zitrone abreiben, den Saft auspressen. Schale und Saft mit Joghurt, Zucker und dem Eigelb mischen. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, in einem kleinen Kochtopf mit dem restlichen Apfelsaft schmelzen, anschließend mit Joghurtmasse verrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen. Die Sahne ebenfalls steifschlagen. Erst die Sahne, dann das Eiweiß mit der Joghurtmasse vorsichtig mischen. Die Mousse mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  3. Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Die flüssige Kuvertüre dünn auf eine Silikonmatte oder ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und abkühlen lassen.
  4. Die Kuvertüre in Rechtecke schneiden und abwechselnd mit der Mousse auf Tellern anrichten. Mit den Aprikosen und Minzblättchen garnieren und servieren.

    TIPP: Besonders dekorative Schokoladenblätter entstehen, wenn Sie Pfirsichblätter dünn mit der Kuvertüre bepinseln und dann von den Blättern vorsichtig abziehen.

Joghurt-Zitronen-Mousse mit Aprikosen

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 2 EL Kakaobohnen oder Kakaosplitter
  • 1/2 Vanillestange
  • 3 TL Puderzucker
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 cl Aprikosen- und Pfirsichbrand
  • 400 g Aprikosen oder Pfirsiche
  • 1/2 TL Stärke
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 200 g Joghurt
  • 80 g Zucker
  • 2 kleine Eier
  • 3 Blatt Gelatine
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • 80 g Zartbitterkuvertüre
  • 1/4 Bund Minze