Rezeptbild herunterladen
Kartoffel-Topfen-Fingernudeln mit alten Tomatensorten
Drucken

Käse

Kartoffel-Topfen-Fingernudeln mit alten Tomatensorten

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • 300 g Topfen 20% Fett
  • 75 g Mehl
  • 75 g Wiener Grießler
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 40 g Haselnüsse
  • 250 g bunte Tomaten alter Sorten
  • 80 g Allgäuer Bergkäse
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1-2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Zucker
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
35 Minuten 85 Minuten 508 2125 23,1 24,4 47,5
             
  1. Backofen auf 190 °C vorheizen (Umluft 170 °C). Kartoffeln waschen und ungeschält eine Stunde im Ofen garen. Kartoffeln halbieren und auslöffeln, 300 g Kartoffelmasse abwiegen und mit einer Kartoffelpresse zerdrücken. Topfen in einem Küchentuch ausdrücken, anschließend zusammen mit Mehl, Wiener Griessler, Butter und einer Prise Salz zu den Kartoffeln geben. Zu einem glatten Teig verkneten.
  2. In einem großen Topf reichlich Wasser aufkochen, leicht salzen. Mit bemehlten Handflächen 1 cm dicke, 6-8 cm lange Fingernudeln formen, ins Wasser geben. Einmal aufkochen, dann die Hitze soweit reduzieren, dass das Wasser gerade nicht mehr kocht. Fingernudeln ca. 4 Min. ziehen lassen, aus dem Topf heben, in kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Haselnusskerne auf einem Backblech im Ofen knapp 10 Min. rösten, herausnehmen und auf ein Küchentuch legen. Die Nüsse im Tuch kräftig aneinander reiben, so dass sich die Häute weitgehend lösen. Die Haselnusskerne grob hacken. Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Den Bergkäse reiben. Basilikum zerzupfen oder fein schneiden.
  4. Eine beschichtete Pfanne mit Butterschmalz erhitzen. Kartoffel-Topfen-Fingernudeln darin hell anbraten. Die Tomaten unterschwenken, Haselnüsse und Basilikum zugeben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Es sollte eine sämige Sauce entstehen - ist sie zu trocken, noch etwas Wasser zufügen. Auf Tellern anrichten und mit dem Bergkäse bestreuen.

Kartoffel-Topfen-Fingernudeln mit alten Tomatensorten

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • 300 g Topfen 20% Fett
  • 75 g Mehl
  • 75 g Wiener Grießler
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 40 g Haselnüsse
  • 250 g bunte Tomaten alter Sorten
  • 80 g Allgäuer Bergkäse
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1-2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Zucker