Rezeptbild herunterladen
Mini-Alpen-Calzone
Drucken

Käse

Mini-Alpen-Calzone

Zutatenliste (für 4 Personen)

Für den Teig:

  • 280 g Weizenmehl und Mehl zum Ausrollen
  • 120 g Roggenmehl
  • 270 ml kaltes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Hefewürfel
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1/2 TL Brotklee (alternativ: Oregano)

Für die Füllung:

  • 200 g Allgäuer Bergkäse
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Oregano
  • 1/2 Bund Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
30 Minuten 10 Minuten 672 2815 27,7 19,8 90,1
             
  1. Mehl, Salz, Hefe und das kalte Wasser mit den Gewürzen verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben und zugedeckt etwa 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
  2. Für die Füllung den Allgäuer Bergkäse reiben. Kirschtomaten waschen und halbieren. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und mit den Kräutern fein hacken. Alle Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Ofen auf 250 °C vorheizen (220 °C Umluft). Den Teig in 8 Stücke teilen, zu Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Jeweils 1-2 EL der Füllung auf eine Hälfte der Teigkreise verteilen, die Ränder mit etwas Wasser bepinseln. Die Teigkreise zusammen klappen und an den Rändern andrücken, ca. 10 Min. backen.

    TIPP: Servieren Sie dazu Wintersalate mit einer Balsamessig-Speck-Sauce: Speck in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne 5 Min. braten. Mit Balsamessig ablöschen, mit Olivenöl, etwas Senf, Salz und Pfeffer verrühren und den Salat damit marinieren.

Mini-Alpen-Calzone

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

Für den Teig:

  • 280 g Weizenmehl und Mehl zum Ausrollen
  • 120 g Roggenmehl
  • 270 ml kaltes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Hefewürfel
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1/2 TL Brotklee (alternativ: Oregano)

Für die Füllung:

  • 200 g Allgäuer Bergkäse
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Oregano
  • 1/2 Bund Rosmarin
  • Salz, Pfeffer