Rezeptbild herunterladen
Nudeln mit Speck, Paprika und Käsesauce
Drucken

Käse

Nudeln mit Speck, Paprika und Käsesauce

Zutatenliste (für 4 Personen)

Für die Nudeln:

  • 600 g Penne rigate, in Salzwasser gegart
  • 60 g Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 120 g Spitzpaprika
  • Salz, Pfeffer
  • 16 Scheiben dünnen roh geräucherter Speck

Für die Käsesauce:

  • 25 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  • 1 Eigelb
  • 100 ml Sahne
  • 70 g Schnittkäse, frisch gerieben
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
20 Minuten 20 Minuten 871 3644 21,8 60,8 59,8
             
  1. Eine helle Mehlschwitze herstellen. Mit Milch ablöschen, glatt rühren und würzen. Bei milder Hitze 15 Min. köcheln lassen. Eigelb und Sahne verquirlen, die Sauce damit legieren. Aufkochen, dann durch ein Sieb passieren. Den Käse in der Sauce schmelzen.
  2. Zwiebeln anschwitzen, Paprika in dünne Ringe schneiden und kurz mitbraten. Würzen und herausheben. Speck knusprig braten und herausheben. Das Fett abgießen. In der Pfanne Penne, Zwiebeln, Paprika und Speck vermengen und abschmecken.
  3. Die Pfannennudeln portionsweise auf Tellern anrichten, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit der dezenten Käsesauce abrunden.

Nudeln mit Speck, Paprika und Käsesauce

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

Für die Nudeln:

  • 600 g Penne rigate, in Salzwasser gegart
  • 60 g Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 120 g Spitzpaprika
  • Salz, Pfeffer
  • 16 Scheiben dünnen roh geräucherter Speck

Für die Käsesauce:

  • 25 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  • 1 Eigelb
  • 100 ml Sahne
  • 70 g Schnittkäse, frisch gerieben
  • 1 EL Schnittlauchröllchen