Rezeptbild herunterladen
Pochierte Winterbirne mit Mascarpone
Drucken

Käse

Pochierte Winterbirne mit Mascarpone

Zutatenliste für 4 Personen

Für die Birnen: 

  • 4 Stück Winterbirne (Eine Pastorenbirne oder eine Gräfin von Paris eignen sich sehr gut)
  • 250 ml Weißwein
  • 1 Zimtstange
  • 60 g Zucker

Für die Mascarponecreme:

  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Sahne
  • 75g Puderzucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Zitrone
  • 2 cl Birnenschnaps
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
90 Minuten 601 2514 4,3 33,6 57,1
             

Gourmet auf Bayerisch
Kochen war für mich schon immer etwas Besonderes. Das Arbeiten mit Lebensmitteln, das Kreieren und Gestalten von Gerichten und nicht zu vergessen: der Geschmack, der einen jedes Mal wieder für die getane Arbeit belohnt. Mein „Schlemmerblog München“ verbindet Persönliches aus meinem Leben und meine unbändige Leidenschaft fürs Kochen. Rezepte für Groß du Klein – eingebettet in unterhaltsame Geschichten zum Nachlesen und Nachkochen!

  1. Die Birnen schälen und halbieren. Das Kerngehäuse entfernen und in Weißwein, Zucker und Zimtstange pochieren.
  2. Wenn die Birnen weich sind, diese aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen. Den Mascarpone mit dem Puderzucker und dem Mark einer halben Vanilleschote gut verrühren. Mit dem Saft einer halben Zitronen, Birnenschnaps und etwas Zitronenabrieb abschmecken.
  3. Den Mascarpone mit dem Puderzucker und dem Mark einer halben Vanilleschote gut verrühren. Mit dem Saft einer halben Zitronen, Birnenschnaps und etwas Zitronenabrieb abschmecken.   
  4. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben und für eine Stunde kalt stellen.
  5. Die Mascarponecreme in die Birnenhälften spritzen und diese wieder zu einer ganzen Birne zusammensetzten.
    Tipp:  Ein toller Effekt entsteht, wenn Sie einen Teil der Birnen in Rotwein, den anderen in Weißwein pochieren.        

 

 

Pochierte Winterbirne mit Mascarpone

Zutaten

 

 

Zutatenliste für 4 Personen

Für die Birnen: 

  • 4 Stück Winterbirne (Eine Pastorenbirne oder eine Gräfin von Paris eignen sich sehr gut)
  • 250 ml Weißwein
  • 1 Zimtstange
  • 60 g Zucker

Für die Mascarponecreme:

  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Sahne
  • 75g Puderzucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Zitrone
  • 2 cl Birnenschnaps