Rezeptbild herunterladen
Eiweißbrot mit pochiertem Ei, Babyspinat und körnigem Frischkäse
Drucken

Quark

Eiweißbrot mit pochiertem Ei, Babyspinat und körnigem Frischkäse

Zutatenliste für 4 Personen

  • 4 Scheiben Eiweißbrot
  • 4 Eier
  • 50 ml Weißweinessig
  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
  • 250 g Babyspinat
  • Prise Muskatnuss
  • 200 g hauchdünner Wacholderschinken
  • 250 g körniger Frischkäse 
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
15 Minuten 352 1472 32,5 20 7
             
  1. Brotscheiben kurz in der Pfanne mit ein wenig Öl rösten.
  2. Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit ein wenig Butter andünsten, Spinat hinzugeben. Mit etwas Salz und Muskatnuss würzen und von der Flamme ziehen.
  3. Essig mit 2l Wasser zum Kochen bringen. Eier einzeln in je eine Tasse schlagen. Mit einem Schneebesen einen Strudel ins Wasser rühren und die Eier langsam nacheinander hinein gleiten lassen. Den Topf von der Flamme nehmen und die Eier 4 Minuten ziehen lassen.
  4. Die gerösteten Brotscheiben mit dem körnigen Frischkäse bestreichen und mit Spinat, Ei und Schinken belegen.

Eiweißbrot mit pochiertem Ei, Babyspinat und körnigem Frischkäse

Zutaten

 

 

Zutatenliste für 4 Personen

  • 4 Scheiben Eiweißbrot
  • 4 Eier
  • 50 ml Weißweinessig
  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
  • 250 g Babyspinat
  • Prise Muskatnuss
  • 200 g hauchdünner Wacholderschinken
  • 250 g körniger Frischkäse