Rezeptbild herunterladen
Quarksorbet auf Fruchtsaucen
Drucken

Quark

Quarksorbet auf Fruchtsaucen

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 100 g Magerquark
  • 150 g Sahnequark
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 60 g Zucker
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 200 g Aprikosen
  • 4 EL Zucker
  • 50 g Naturjoghurt
  • Zitronenmelisse
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
25 Minuten 304 1275 9,3 6,0 49,3
             
  1. Den Quark mit den Säften der Orange und Zitrone verrühren, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Masse in einer Eismaschine gefrieren.
  2. Das Beerenobst waschen, putzen und trockentupfen. Separat mit jeweils 30 g Zucker pürieren und passieren. Die Aprikosen mit einem Teil des Fruchtsaftes ebenfalls pürieren. Den Joghurt glattrühren.
  3. Die Fruchtsaucen portionsweise als große Kleckse auf Tellern verteilen. Mit dem Joghurt verzieren. Mit einem Eisportionierer aus der Sorbetmasse Kugeln formen und auf den Saucen anrichten. Mit Zitronenmelisseblättchen garnieren.

    TIPP: Anstelle von frischem Beerenobst können Sie auch tiefgekühlte Früchte verwenden.

Quarksorbet auf Fruchtsaucen

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 100 g Magerquark
  • 150 g Sahnequark
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 60 g Zucker
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Brombeeren
  • 200 g Aprikosen
  • 4 EL Zucker
  • 50 g Naturjoghurt
  • Zitronenmelisse