Rezeptbild herunterladen
Gefüllte Kartoffeln mit Lachspflanzerl
Drucken

Sahne

Gefüllte Kartoffeln mit Lachspflanzerl

Zutatenliste (für 12 Personen)

  • 250 g Lachsfilet
  • 6 kleine Salatkartoffeln
  • 40 ml Sahne
  • 1-2 EL Butter
  • 120 g Sauerrahm
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Estragon
  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 20 g Zucker
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 12 Mini-Muffinförmchen aus Papier
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
40 Minuten 40 Minuten 110 421 5,7 6,2 7,6
             
  1. 80 g Lachsfilet hacken, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem Blech anfrieren. Den restlichen Fisch in 5 mm große Würfel schneiden. Kartoffeln waschen und weich kochen. Salatkartoffeln abkühlen, halbieren und aushöhlen. Die Kartoffelmasse durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel passieren. Zitrone waschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Estragon waschen, trocken-schütteln und fein schneiden. Estragon und Zitronenschale zu den Kartoffeln geben.
  2. Den angefrorenen Fisch in einem Blitzhacker oder Kutter mit der Sahne pürieren, bis eine cremige Farce entsteht. Die Fischfarce mit der Kartoffelmasse und den Fischwürfeln verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Fischmasse zu 12 kleinen, flachen Pflanzerln formen. Butter in einer großen beschichteten Pfanne aufschäumen lassen, die Pflanzerl darin von jeder Seite 3-5 Min. braten.
  3. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren, Knoblauchzehe dazugeben, mit Zitronensaft und 2 EL Wasser ablöschen, sirupartig einkochen. Petersilie waschen, trockenschütteln und ebenfalls hacken. Zitronensirup und Petersilie mit Sauerrahm verrühren, abschmecken. Dill waschen und trockenschütteln. Die Spitzen abzupfen und in kaltes Wasser legen.
  4. Den Sauerrahm in die Kartoffelhälften füllen und je ein Fischpflanzerl darauflegen. In Mini-Muffinförmchen setzen und mit Dillspitzen garnieren.

    TIPP: Alle Fischfilets, die Sie auch für andere Fischfarcen verwenden, eigenen sich auch für Fischpflanzerl, zum Beispiel Zander, Forelle oder Seezunge.

Gefüllte Kartoffeln mit Lachspflanzerl

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 12 Personen)

  • 250 g Lachsfilet
  • 6 kleine Salatkartoffeln
  • 40 ml Sahne
  • 1-2 EL Butter
  • 120 g Sauerrahm
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Estragon
  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 20 g Zucker
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 12 Mini-Muffinförmchen aus Papier