Rezeptbild herunterladen
Bavaria Blue-Mousse mit Portweingelee
Drucken

Desserts

Bavaria Blue-Mousse mit Portweingelee

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 150 g Blauschimmelkäse
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Portwein
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 150 ml Sahne, steif geschlagen
  • 100 ml roter Portwein
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 60 ml Apfelsaft
  • 2 TL Zucker
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
25 Minuten Kühlzeit 3,5 Stunden 307 1288 12,4 18,7 13,9
             
  1. Den Käse mit der Sahne in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis eine cremige Masse entsteht. Mit Honig, Salz, Pfeffer und Portwein abschmecken. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und zur Käse-Sahne-Mischung geben. Unter Rühren darin auflösen. Die Mousse kalt rühren, die geschlagene Sahne unterheben. Die Weckgläser jeweils zur Hälfte mit der Mousse füllen und 2 bis 3 Stunden kalt stellen.
  2. Für das Portweingelee Portwein, Apfelsaft und Zucker aufkochen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unterrühren. Die Mischung so weit erkalten lassen, dass sie gerade noch flüssig ist. Auf der erkalteten Mousse verteilen und die Weckgläser für eine weitere Stunde kalt stellen.
  3. Nach Belieben mit schwarzem Sesam sowie Baguette oder Vollkornbrot servieren.

Bavaria Blue-Mousse mit Portweingelee

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 150 g Blauschimmelkäse
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Portwein
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 150 ml Sahne, steif geschlagen
  • 100 ml roter Portwein
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 60 ml Apfelsaft
  • 2 TL Zucker