Rezeptbild herunterladen
Frischkäse-Mousse mit Rhabarberkompott
Drucken

Desserts

Frischkäse-Mousse mit Rhabarberkompott

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g Quark (20%)
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 3 Eiweiß
  • 125 ml Sahne
  • 4 Blatt helle Gelatine
  • 400 g Rhabarber
  • 100 ml Weißwein
  • 75 g Zucker
  • Zitronenmelisse zum Dekorieren
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
30 Minuten 2-3 Stunden 549 2299 18,4 33,4 38,6
             
  1. Frischkäse und Quark verrühren. Das Eigelb mit dem Zucker und dem Zitronensaft cremig- schaumig rühren. Das Eiweiß und die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Gelatine einweichen und ausdrücken. In eine Suppenkelle geben und diese in heißes Wasser tauchen. Die Gelatine auflösen und unter die Frischkäse-Mousse rühren. 2-3 Stunden kühl stellen.
  2. Rhabarber waschen, schälen und in Stücke schneiden. Mit dem Weißwein und dem Zucker 8-10 Min. garen. Abkühlen lassen. Von der Frischkäse-Mousse mit einem Esslöffel Nocken abstechen, auf einem Teller drapieren und mit Zitronenmelisse dekorieren. Dazu das Rhabarberkompott reichen.

Frischkäse-Mousse mit Rhabarberkompott

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g Quark (20%)
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 3 Eiweiß
  • 125 ml Sahne
  • 4 Blatt helle Gelatine
  • 400 g Rhabarber
  • 100 ml Weißwein
  • 75 g Zucker
  • Zitronenmelisse zum Dekorieren