Rezeptbild herunterladen
Himbeer-Terrassenplätzchen
Drucken

Desserts

Himbeer-Terrassenplätzchen

Zutatenliste (für 60 Stück)

Für den Teig:

  • 350 g Mehl
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 1/2 unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 100 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 250 g kalte Butter
  • 1 Ei (Größe M)

Für die Füllung:

  • ca. 150 g passierte Himbeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Besieben
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
45 Minuten 70 Minuten 80 334 1,1 4,5 8,6
             
  1. Aus Mehl, Zucker, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale, Mandeln und Butter einen Mürbeteig herstellen. In Folie wickeln und 1 Stunde kühl stellen. Backbleche mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Jeweils die gleiche Anzahl runder Plätzchen mit Zackenrand in drei verschiedenen Größen ausstechen. Auf das Blech legen und ca. 10-12 Min. nach Sicht backen.
  3. Die Plätzchen vom Blech nehmen und jeweils drei unterschiedlich große Plätzchen mit Konfitüre zu Terrassen zusammensetzen. Mit Puderzucker besieben.

Himbeer-Terrassenplätzchen

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 60 Stück)

Für den Teig:

  • 350 g Mehl
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 1/2 unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 100 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 250 g kalte Butter
  • 1 Ei (Größe M)

Für die Füllung:

  • ca. 150 g passierte Himbeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Besieben