Rezeptbild herunterladen
Quark-Pfannkuchen-Torte
Drucken

Desserts

Quark-Pfannkuchen-Torte

Zutatenliste (für 10 Personen)

  • 2 Eier
  • 2 Eiweiß
  • 250 g Mehl
  • 450 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Fett zum Ausbacken
  • 500 g Speisequark (20% Fett i. Tr.)
  • 2 Eigelbe
  • 3 EL Zimtzucker-Mischung
  • 1 Prise Nelkenpfeffer
  • 1 Bio-Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 200 g Schlagrahm
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
15 Minuten 8 Minuten 336 1405 14,7 15,8 33,7
             
  1. Eier mit Eiweiß schaumig schlagen, nach und nach das Mehl zufügen, Vanillezucker und Salz zugeben und mit der Milch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Fett in einer Pfanne erhitzen und nach einander vier Pfannkuchen backen; auskühlen lassen.
  2. Quark mit Eigelb verrühren, mit Zimtzucker, Nelkenpfeffer, etwas Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale abschmecken. Schlagrahm steif schlagen. Zitronat und Orangeat sehr fein würfeln; alles unter den Quark heben. Die einzelnen Pfannkuchen damit bestreichen, aufeinandersetzen und die Oberfläche mit dem Rest bedecken.
  3. 20 Minuten kühl stellen, dann wie eine Torte aufschneiden.

    TIPP: Sehr lecker schmeckt diese Pfannkuchen-Torte mit kühler Himbeersauce.

Quark-Pfannkuchen-Torte

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 10 Personen)

  • 2 Eier
  • 2 Eiweiß
  • 250 g Mehl
  • 450 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Fett zum Ausbacken
  • 500 g Speisequark (20% Fett i. Tr.)
  • 2 Eigelbe
  • 3 EL Zimtzucker-Mischung
  • 1 Prise Nelkenpfeffer
  • 1 Bio-Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 200 g Schlagrahm
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat