Rezeptbild herunterladen
Gebratenes Renkenfilet mit Gurken-Dill-Salat
Drucken

Hauptspeisen

Gebratenes Renkenfilet mit Gurken-Dill-Salat

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 2 Renken (a 600g)
  • 1 Salatgurke
  • 100g Sauerrahm
  • 2 Zitronen
  • 2 EL Butter
  • Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Dill
  • 500g Kartoffeln
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
30 Minuten 10 Minuten 491 2056 65,9 17,9 12,9
             
  1. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  2. Dann den Sauerrahm unterrühren. Zuletzt den fein gezupften Dill hinzufügen und den Salat abschmecken.
  3. Die Renken ausnehmen, waschen und filetieren. Die sichtbaren Gräten herausziehen. Die Renkenfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann im Mehl wenden.
  4. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Renkenfilets zuerst mit der Grätenseite nach unten in die Pfanne legen. Auf beiden Seiten braten.
  5. Die gebratenen Renkenfilets halbieren und portionsweise mit dem Gurken-Dill-Salat und in Butter geschwenkten Salzkartoffeln servieren.

Gebratenes Renkenfilet mit Gurken-Dill-Salat

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 2 Renken (a 600g)
  • 1 Salatgurke
  • 100g Sauerrahm
  • 2 Zitronen
  • 2 EL Butter
  • Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Dill
  • 500g Kartoffeln