Rezeptbild herunterladen
Käsefondue mit Früchten
Drucken

Hauptspeisen

Käsefondue mit Früchten

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 400 g Hartkäse (Allgäuer Emmentaler und Bergkäse)
  • 400 g Butterkäse
  • 400 ml Weißwein
  • 2 EL Speisestärke
  • 8 cl Kirschwasser

Außerdem:

  • 800 g Früchte, Äpfel, Birnen, rote und weiße Trauben, Mandarinen eingeweckt
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
30 Minuten 10 Minuten 947 3959 50,2 53,5 35,7
             
  1. Den Hartkäse reiben. Den Butterkäse in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Käse zusammen mit dem Wein und der Speisestärke im Caquelon unter ständigem Rühren erwärmen, bis die Masse schön cremig ist. Dann das Kirschwasser unterrühren.
  3. Das Fondue auf einem brennenden Rechaud servieren. Die Früchte in mundgerechte Spalten und Stücke schneiden und dazu reichen.
    Tipp: Die Früchte bestimmen den „geistigen“ Zusatz. Wenn Sie Birnenspalten dazu servieren, am besten Birnengeist nehmen. Bei Äpfeln den Weißwein durch Apfelwein und das Kirschwasser oder durch Calvados ersetzen. Anstelle von Wein bieten sich als Flüssigkeiten auch Bier und Champagner an. Für alkoholfreie Fondues Apfelsaft verwenden. 

Käsefondue mit Früchten

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 400 g Hartkäse (Allgäuer Emmentaler und Bergkäse)
  • 400 g Butterkäse
  • 400 ml Weißwein
  • 2 EL Speisestärke
  • 8 cl Kirschwasser

Außerdem:

  • 800 g Früchte, Äpfel, Birnen, rote und weiße Trauben, Mandarinen eingeweckt