Rezeptbild herunterladen
Frühlingssalat mit Mini-Flammkuchen
Drucken

Snacks + Fingerfood

Frühlingssalat mit Mini-Flammkuchen

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 350 g Mehl und etwas Mehl zum Ausrollen
  • 2 Prisen Salz
  • 5 g frische Hefe
  • 200 ml Bier
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Walnüsse
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 150 g Schmand
  • 1 Eigelb
  • Pfeffer, Muskat
  • 120 g Bauchspeck
  • 200 g gemischte Frühlingssalate
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 gestrichener TL Senf
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
35 Minuten 10 Minuten 730 3056 18,9 38,8 70,5
             
  1. Mehl, Salz, Hefe, Bier und Zucker mischen und zu einem glatten Teig kneten, der nicht mehr klebt. Den Teig in einer großen Schüssel 30 Min. abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  2. Zwiebel schälen und würfeln. Walnüsse hacken und mit den Zwiebeln in 1 TL Olivenöl 3 Min. dünsten. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit der Zwiebelmischung, Schmand und Eigelb mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bauchspeck in dünne Streifen schneiden oder klein würfeln.
  3. Ofen auf 250 °C Umluft vorheizen. Den Teig gut durchkneten, in 8 oder 12 Stücke teilen und zu Kugeln formen. Die Kugeln auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu dünnen Fladen ausrollen. Zwiebelcreme darauf verteilen und mit den Speckwürfeln bestreuen.
  4. Salat waschen und trocken schleudern. Weißweinessig mit dem Senf verrühren, salzen und pfeffern. Walnussöl und das restliche Olivenöl unterrühren, abschmecken. Flammkuchen 5-7 Min. im Ofen backen. Salat marinieren und mit den Flammkuchen anrichten.

    TIPP: Am besten geraten Flammkuchen oder Pizza in Spezialöfen. Dabei geht es vor allem darum, von Anfang an eine gleichmäßige hohe Hitze am Teigboden zu erzeugen. Ohne den passenden Steinofen hilft es schon einmal sehr viel, wenn Sie den auf einem Backpapier fertig belegten Flammkuchen auf ein vorgeheiztes Blech im Ofen legen.

Frühlingssalat mit Mini-Flammkuchen

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 350 g Mehl und etwas Mehl zum Ausrollen
  • 2 Prisen Salz
  • 5 g frische Hefe
  • 200 ml Bier
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Walnüsse
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 150 g Schmand
  • 1 Eigelb
  • Pfeffer, Muskat
  • 120 g Bauchspeck
  • 200 g gemischte Frühlingssalate
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 gestrichener TL Senf