Rezeptbild herunterladen
Limburger-Kürbis-Lasagnette
Drucken

Suppen + Vorspeisen

Limburger-Kürbis-Lasagnette

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 400 g Kürbis-Fruchtfleisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Baguette (für 24 Scheiben)
  • 250 g Limburger
  • 1/2 Bund Salbei
  • Pfeffer, Salz, Muskat
  • 200 g Birnen
  • 80 ml Weißwein
  • 3 TL Zucker
  • 1 TL scharfer Senf
  • 200 g Feldsalat
  • 1 Schalotte
  • 20 ml Sherryessig
  • 25 g Kürbiskerne
  • 60 ml Olivenöl
  • Pfeffer, Salz
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
35 Minuten 40 Minuten 559 2322 30,2 22,4 50,4
             
  1. Kürbis in 1 cm dicke und 6-8 cm lange Scheiben schneiden, auf ein gefettetes Blech legen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen, im Ofen 20 Min. bei ca. 200 °C (Umluft 180 °C) backen. Baguettes in 5 mm dünne, schräge Scheiben schneiden, unter dem Ofengrill hell toasten. Limburger ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Salbei waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Je 2 Baguette-, Kürbis- und Käsescheiben abwechselnd aufeinanderlegen, zwischen Käse und Kürbis jeweils ein Salbeiblatt legen. Die dritte Baguettescheibe auflegen, leicht andrücken und zuletzt noch eine Käsescheibe auf die »Kürbis-Lasagnetten« legen.
  2. Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mit dem Weißwein, Zucker und 150 ml Wasser 15 Min. weich kochen. Die Birnen mit der verbliebenen Flüssigkeit fein pürieren, mit einer Prise Salz und dem scharfen Senf abschmecken.
  3. Feldsalat waschen und trocknen. Für das Dressing Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Sherryessig mit Schalotten und Olivenöl verrühren, mit Pfeffer und Salz würzen. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Die Kerne auf einem Blech abkühlen.
  4. Die »Kürbis-Lasagnetten« auf einem Blech im Ofen bei 220 °C (Umluft 200 °C) 5 Min. überbacken. Mit warmer Birnensauce, Feldsalat und den Kürbiskernen servieren.
  5. Tipp: Am besten eigenen sich aromatische Kürbissorten mit festem Fruchtfleisch für die Limburger-Kürbis-Lasagnetten, zum Beispiel Hokkaido,- Muskat- oder Butternutkürbisse.

Limburger-Kürbis-Lasagnette

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 400 g Kürbis-Fruchtfleisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Baguette (für 24 Scheiben)
  • 250 g Limburger
  • 1/2 Bund Salbei
  • Pfeffer, Salz, Muskat
  • 200 g Birnen
  • 80 ml Weißwein
  • 3 TL Zucker
  • 1 TL scharfer Senf
  • 200 g Feldsalat
  • 1 Schalotte
  • 20 ml Sherryessig
  • 25 g Kürbiskerne
  • 60 ml Olivenöl
  • Pfeffer, Salz