Rezeptbild herunterladen
Mozzarella bavarese
Drucken

Suppen + Vorspeisen

Mozzarella bavarese

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 2 Bund Radieschen
  • 2 Salatgurken
  • 500 g Mozzarella
  • 1 TL Kümmel
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Dill
Zeitangaben Auswertung pro Portion
Zubereitung Garzeit Kcal Kj Eiweiß Fett Kohlenhydrate
25 Minuten 528 2211 25,3 42,3 12,0
             
  1. Radieschen waschen, das Grün entfernen, dabei einige zarte Blättchen für die Dekoration beiseitelegen. Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Gurken waschen, schälen, der Länge nach vierteln und die Kerne entfernen. Gurkenviertel noch einmal quer halbieren, die einzelnen Stücke der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  2. Mozzarella in Scheiben schneiden und mit den Gurkenstreifen anrichten. Kümmel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis er anfängt zu duften, grob hacken oder im Mörser zerstoßen. Gurken und Mozzarella mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen.
  3. Den Dill waschen, trockenschütteln und die Spitzen abzupfen. Mozzarella bavarese mit Radieschenscheiben, Radieschenblättern und Dill garnieren.
  4. Tipp: Sie können das Gericht gut vorbereiten, wenn Sie Gurken und Mozzarella erst unmittelbar vor dem Servieren salzen.

Mozzarella bavarese

Zutaten

 

 

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • 2 Bund Radieschen
  • 2 Salatgurken
  • 500 g Mozzarella
  • 1 TL Kümmel
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Dill